BU-Rentenhöhe bei Schülern

Empfehlenswerte Absicherungshöhe von Berufsunfähigkeitsrente bei Schülern

Wir empfehlen eine Mindestrente von 1.000 € monatlich zu versichern. Maximal können derzeit bei einigen Anbietern 1.500 € abgesichert werden.

Ansonsten bringt man das Kind im Fall der Fälle eher um die staatlichen Sozialleistungen (Hartz IV-Niveau). Gute Angebote sehen vor, dass das Kind später bei Eintritt wichtiger Ereignisse wie Heirat, Geburt eines Kindes, Bau oder Erwerb eines Hauses usw. eine Nachversicherungsmöglichkeit ohne erneute Gesundheitsprüfung hat. Außerdem sollte eine Beitragsdynamik (s.u.) vereinbart werden, um das Inflationsrisiko zu minimieren. So schützen Sie das Kind immer davor, bei einer schweren Krankheit oder im Fall eines Unfalls durch die Mühlen von Hartz IV zu müssen.

Top