Berufsunfähigkeitsversicherung per Risikovoranfrage

  • Berufsunfähig durch Krankheit oder Unfall – Wer zahlt?
  • Wie sichere ich mich richtig ab und finde den passenden Anbieter?
  • Warum sollten  anonymisierte Risikovoranfragen vor Vertragsabschluss immer durchgeführt werden?

 Die private Berufsunfähigkeitsrente ist daher für nahezu alle Erwerbstätigen ein „Muss“. Sie ist für diesen Personenkreis nach der Kranken- und Haftpflichtversicherung die drittwichtigste Versicherung.

Jetzt testen und neutral vergleichen! Beiträge und Leistungen von Berufsunfähigkeitsversicherungen miteinander zu vergleichen, ist relativ einfach! Bei unserem unabhängigen kostenlosen Vergleichen prüfen wir mit verschiedenen Softwareprogrammen Beiträge und Leistungen von mehr als 100 Versicherungsunternehmen mit über 300 Tarifen für Sie. Einen Schnellcheck „Was kostet mich überhaupt eine gute BU?“ können Sie hier online vornehmen.

Aber Achtung Datensammler : Nicht ohne Risikovoranfrage !

Versicherer prüfen bei Vertragsabschluss den Gesundheitszustand! Auch noch so unwichtig erscheinende Vorerkrankungen sind anzeigepflichtig. Ihre Angaben werden dabei in der zentralen Wagnisdatei der Lebensversicherer (HIS-Datei, auch schwarze Liste oder Sonderwagnisdatei genannt) gespeichert. Nimmt der Versicherer einen Antrag nicht zu normalen Konditionen an oder lehnt ihn gar ganz ab, so erfahren dadurch andere Versicherer davon, wenn Sie weitere Anträge stellen. Das können Sie vermeiden. Stellen Sie mit unserer Hilfe zunächst eine Risikovoranfrage und fordern Sie anonymisiert von verschiedenen Versicherern ein verbindliches Angebot an, ohne dass Ihre Daten zentral gespeichert werden. Denn sonst besteht die Gefahr, dass Sie am Ende ohne Vertrag dastehen, ganz nach dem Motto „einmal abgelehnt – immer abgelehnt“.

Risikoprüfung – auf hoher See

Wir haben den Test gemacht: Bei Vergleichen, die wir für die Ausgaben April 2012 und März 2014 für die Zeitschrift Ökotest durchgeführt haben, führten bereits kleinste Wehwehchen häufig dazu, dass ein Versicherer den Schutz nicht zu normalen Bedingungen bietet. Wie eine Annahme erfolgt, hängt dabei nicht nur von den internen Annahmerichtlinien des jeweiligen Versicherers ab. Die Einschätzung des jeweiligen Risikoprüfers und manchmal auch seiner Zeit und Laune spielen ebenfalls eine große Rolle.

Ehrlich bleiben

Bleiben Sie ehrlich und versuchen Sie nicht, zu tricksen. Sind Ihre Angaben unvollständig oder entsprechen nicht der Wahrheit, tickt eine finanzielle Zeitbombe. Denn bei Eintritt der Berufsunfähigkeit versuchen Versicherer dann häufig, unter Hinweis auf die Verletzung der so genannten vorvertraglichen Anzeigepflicht die Zahlung zu verweigern und den Vertrag zu kündigen.

Unser Lotsenwissen nutzen

Wir nehmen Sie an die Hand und führen Sie durch den Dschungel der Antragsstellung. Keine Angst, es ist letztlich meist gar nicht so kompliziert, wie es zunächst aussieht. Nutzen Sie dafür unser umfangreiches Lotsenwissen. Prüfen Sie mit unserer Unterstützung zunächst Ihren Versicherungsbedarf und fordern dann einen kostenlosen und unabhängigen detaillierten Vergleich von Beitrag und Leistungen bei uns an.Von Experten Empfohlen

Unser Service wurde von zahlreichen unabhängigen Medien und Institutionen bereits mehrfach empfohlen, so zum Beispiel von den Zeitschriften Finanztest, Ökotest und dem Bund der Versicherten.

Im nachfolgenden Clip erklären wir den richtigen Weg zum passenden BU-Vertrag

Risikovoranfragen auch bei anderen Versicherungen wichtig

Risikovoranfragen bieten wir Ihnen auch im Bereich der

Was kostet der Service?

Wir als Versicherungsmakler arbeiten erfolgsabhängig. Kosten, Gebühren oder gar ein Honorar werden Ihnen daher von uns nicht gesondert in Rechnung gestellt. Als Versicherungsmakler erhalten wir bei Abschluss eines Versicherungsvertrages nach handelsüblichem Gebrauch eine Courtage vom Versicherungsunternehmen. Wichtig: Die Versicherungsbeiträge ändern sich für Sie dadurch nicht, da die Gesellschaften anfallende Abschlusskosten in die Beiträge von vornherein einkalkulieren. Wir verdienen also nur dann, wenn wir wirklich gut sind, heisst: Einen für Sie passenden Versicherungsschutz finden, Sie diesen ebenfalls für geeignet halten und den Vertrag dann über uns abschließen. Wir finden, dass zeigt unsere jahrelange Erfahrung, dass dieses Modell für beide Seiten die fairste Lösung ist. Sie gehen so keinerlei Risiko ein.

 

Top